Hotel am Schloss
Mitten in Deutschland-MITTEN IN FULDA!!!

Das Frühstücksbuffet

 


Liebe Gäste,

man kann nur etwas ändern, wenn man aktiv wird!


Auch wir wollen einen aktiven Beitrag dazu leisten, dass die Welt ein kleines Stück besser wird.


Aus diesem Grund möchten wir hier in unserer Region artgerechte Tierhaltung unterstützen.

Zukünftig werden wir nach und nach mit Partnern aus der Region zusammenarbeiten, welche diesen Ansatz der artgerechten Tierhaltung bereits praktizieren.

Deren Produkte werden sie zukünftig auf unserem Frühstücksbuffet wiederfinden.


An unserem Buffet finden Sie: 


  • Frisch gebackene Brötchen, Brote & Coissants,
  • verschiedene Wurst und Käsesorten, Schmelzkäse, Margarine, Butter
  • verschiedene Sorten Frischkäse
  • frisch gekochte Eier von freilaufenden Hühnern aus der Region (BIO zertifiziert-aus Fulda)
  • frisch gebackene Spiegeleier mit Bacon          (BIO zertifiziert-aus Fulda)
  • frisch gebackene Rührei-Mufflets
  • Fruchtjoghurt, Äpfel, eine frisch zubereitete Obstplatte, sowie auch Tomaten und Gurken
  • 6 verschiedene Marmeladen
  • Honig & Nougatcreme
  • verschiedenste Müslivariationen
  • verschiedene Säfte
  • frische Vollmilch 3,8% (BIO zertifiziert-aus Fulda)
  • frisch gekochten Kaffee
  • diverse Teesorten, Schokoladenpulver, Cappuccinopulver und entkoffeinierten Kaffee
  • verschiedene Zuckersorten (Weißen Rohrzucker, Braunen Rohrzucker, weißen Kandis, braunen Kandis), Süßstoff

 

 


Auch unsere Eier beziehen wir von einem regionalen Bauern, bei dem artgerechte Haltung und frische, natürliche Produkte im Vordergrund stehen.

 

Der Apfelsaft wird aus den Äpfeln unseres Privatgrundstückes gepresst und abgefüllt.

 

Der Honig wird von einem Hofgut mit über 200 Jahren Tradition in der Imkerei geliefert, welche auch die Nougatcreme nebenbei herstellen. Ebenfalls haben wir einige selbstgemachte Marmeladen auf unserem Buffet.

 

Bei Fragen zu unseren Produkten wenden Sie sich gerne an unser Servicepersonal.

 

Helfen Sie uns, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen, den Bauern ihren berechtigten Lebensunterhalt erarbeiten zu können und den Tieren ein schönes Leben zu ermöglichen.